Heiße Suche:
 

4G Router mit SIM-Steckplatz

Klicken Sie auf das Bild, um die Grafik zu überprüfen
Einzelpreis: negotiable
Min beträgt:
Menge:
Lieferfrist: Consignment Deadline Days
Bereich: Guangdong
Verfallsdatum : Long Effective
Letztes Update: 2019-08-10 11:44
Ansicht zählen: 330
enquiry
Firmenprofil
 
 
Produktdetails

Erhalten Sie sofortige Netzwerkkonnektivität mit dem Mizo R68E Series 4G Ethernet Router; Aktivieren Sie einfach das eingebaute Modem und gehen Sie. Ideal für den Einsatz als primäre Verbindungslösung, bei der das kabelgebundene Internet nicht verfügbar ist. Es unterstützt auch traditionelle kabelgebundene Datennetze wie DSL oder Kabel für maximale Netzwerkflexibilität.

Steigern Sie Ihre Internetverfügbarkeit und sorgen Sie mit Business Continuity-Funktionen wie dem Failover / Failback-Standard der R68-Serie für maximale Verfügbarkeit. Bei der Konfiguration erkennt der Router Netzwerkfehler und schaltet nahtlos auf eine andere aktive verbundene Datenquelle um - damit Ihr Netzwerk online bleibt.


Der Router bietet außerdem eine sichere und zuverlässige VPN-Funktionalität, mit der Benutzer bis zu fünf gleichzeitige IPSec-, PPTP-, L2TP- oder GRE-VPN-Sitzungen erstellen, verwalten und terminieren können. Es ermöglicht den sicheren Zugriff auf Unternehmensnetzwerke für Unternehmensanwendungen und bietet eine sichere Möglichkeit, vertrauliche Daten zu und von einer entfernten Site zu übertragen.

Haupteigenschaften

Hardware-Spezifikationen

Softwarefunktionen

● Unterstützen Sie öffentliche und private APN-Netzwerke
● Dedizierter Hardware- und Software-Watchdog unterstützt das System zuverlässig.
● ICMP-Erkennung und Heartbeat-Erkennung stellen sicher, dass der Router immer online ist.
● Starten Sie den Router per SMS remote neu.
● Integrieren des Virtual Router Redundancy Protocol (VRRP), das 3G / 4G WAN-Backup-Dienste für bestehende Festnetzrouter ermöglicht und so kritische Geschäftsanwendungen mit WAN- und Router-Redundanz ausstattet.
● Bietet Sicherheit für Unternehmen und erweiterte Routing-Funktionen IPSec (3Des und AES), L2TP, PPTP, GRE als Standard.
● Niederspannung, Überstrom, Überspannung, Rückfahrschutz
● Weitspannungseingang DC7-36V
● Standard-RS232 / 485-Schnittstelle zum Anschluss an serielle Geräte.
● Router-Werkseinstellungen können frei konfiguriert werden.
● Systemprotokolle können von lokal oder von fern betrachtet werden.
● unterstützung WLAN (300 Mbps 802.11b / g / n)
● Unterstützen Sie SNMP v1 / v2 / v3
● LEDs zur Statusüberwachung (zeigt Power, System, Internet, VPN, Signalstärke an).

Zentralprozessor
● RAM: 512 MBit FLASH: 128 MBit
Leistung
● Eingang DC 7-36V (Standard DC12V)
Umgebung
● Lagertemperatur: -40 ℃ ~ 80 ℃
● Arbeitstemperatur: -30 ℃ ~ 70 ℃
● Luftfeuchtigkeit:
Abmessungen
● Gerätegröße L * B * H: 150 * 116,2 * 23,8 mm
● Metallgehäuse, IP30
● Paketgewicht: 830g
Schnittstelle
● 1 SIM-Kartensteckplatz
● 2 LAN 10 / 100Mb RJ45-Anschluss
● 1 serielle RS232- oder RS485-Schnittstelle
Antenne (weiblich)
● ANT1 für Zelle, ANT2,3 für WiFi
EMC
● Elektrostatische Entladungsimmunität: EN6100-4-2, Stufe 2
● RFEMS: EN6100-4-3, Ebene 2
● Überspannung: EN6100-4-3, Stufe 2
● PFMF: EN6100-4-6, Ebene 2
● Shockwave Immunität: EN6100-4-8, horizontale / vertikale Richtung 400A / m (> Stufe 2)
Physikalische Eigenschaft
● Stoßfest: IEC60068-2-27
● Falltest: IEC60068-2-32
● Vibrationstest: IEC60068-2-6

VPN
● IPSec-Client
● PPTP-Client
● L2TP-Server und -Client
● GRE-Client
W-LAN
● Sendeleistung: 17dbm
● Abstand: Im Freifeldtest einen Radius von 100 Metern abdecken
● Lassen Sie theoretisch 50 Benutzer zu
NAT
● Portzuordnung
● Portauslösung
● DMZ
Firewall
● IP-Filterung
● MAC-Filterung
● URL-Filterung
QOS
● Uplink / Downlink-Bandbreite über Port oder IP verwalten
Verwaltung
● Internet
● Telnet
● TR-069-Plattform
Routing
● Statisches Routing
● Richtlinienbasiertes Routing
● Dynamisches Routing


Modell

Frequenzband

Bandbreite (UL / DL)

Verbrauch

WLAN (-W)

Seriell (-S)

Leistung

R68E (Europa und Asien Netzwerk)

● FDD-LTE: 2100 MHz (B1), 1800 MHz (B3), 850 MHz (B5), 2600 MHz (B7), 900 MHz (B8), 800 MHz (B20)
● TDD-LTE: 2600 MHz (B38), 1900 MHz (B39), 2300 MHz (B40), 2500 MHz (B41)
● UMTS / HSPA +: 2100 MHz (B1), 1900 MHz (B2), 850 MHz (B5), 800 MHz (B6), 900 MHz (B8),

FDD-LTE: 50 Mbps / 100 Mbps
DC HSPA +: 5,76 Mbps / 42 Mbps

Arbeit: 0.41A@12V DC
Spitze: 0.50A@12V DC

802.11n 300Mbps Option

RS232 / RS485 Option

UK / EU-Standard
Eingang: AC100 ~ 240V
Ausgang: DC12V Option


Unterschied zwischen 802.11n, 11ac und 11ad
Diese Seite vergleicht 11n vs 11ac vs 11ad um Unterschiede zwischen 11n, 11ac und 11ad 802.11 Standards zu bieten.

802.11n
Es ist eine 802.11-Standardfamilie, die entwickelt wurde, um eine hohe Datenrate zu liefern, und sie erweitert die Fähigkeit von 11a / b / g-Standards. Es wird als HT (High Throughput) -Spezifikation bezeichnet.
• Frequenzbereich: 2,4 GHz und 5 GHz
• Abwärtskompatibilität: Es unterstützt ältere Fallbacks von 11a, 11b, 11g Systemen
• Modulationsschema OFDM und DSSS / CCK
• Datenmodulation: Unterstützt BPSK, QPSK, 16QAM, 64 QAM
• Kanalbandbreite: 20 MHz und 40 MHz
• OFDM-Datensubträger / Piloten: 48/4, 108/6
• OFDM-Codierungsrate: 5/6
• Kurzes Schutzintervall: 400 ns
• Räumliche Streams: 4
• max. Datenrate: 600 Mbps mit 40 MHz Bandbreite und 4 Streams
• Entfernung abgedeckt (appox.) - 70 m (innen), 250 m (im Freien)
• MIMO-Konfiguration -Most der Geräte verwendet 2T3R (2 Antennen in Sende- und 3 Antennen in Empfang),
Die maximale Konfiguration reicht bis 4T4R.
• Unterstützt viele Arten expliziter Beamforming
• Unterstützt einzelne Benutzerübertragung
• PHY-Ebenenrahmen (im HT-Mischmodus) besteht aus L-STF, L-LTF, L-SIG, HT-STF, HT-LTFs und Daten


802.11ac
Es fällt auch unter 802.11 Familie und es erweitert die Fähigkeit von 11n Standard. Sie wird als VHT-Spezifikation (Very High Throughput) bezeichnet und von der TGac-Arbeitsgruppe gepflegt und entwickelt. Es wird als 5G WIFI von Broadcom bezeichnet.
• Frequenzbereich: 5 GHz
• Modulationsschema: OFDM und DSSS / CCK
• Abwärtskompatibilität: Es unterstützt ältere 11n-Systeme
• Datenmodulation: Unterstützt BPSK, QPSK, 16QAM, 64 QAM, 256QAM
• Kanalbandbreite: 20 MHz, 40 MHz, 80 MHz, 160 MHz
• OFDM-Datensubträger / -piloten: 48/4, 108/6, 234/8, 468/16
• OFDM-Codierungsrate: 5/6
• Kurzes Schutzintervall: 400 ns
• Räumliche Streams: 8
• max. Datenrate: 6,93 Gbps unter Verwendung von 160 MHz Bandbreite, 8 räumliche Ströme, MCS9, 256QAM, mit kurzem Schutzintervall
• Entfernung: ca. 80 m mit 3 Antennen (ca. 10 m mehr als 11 n) • MIMO Konfiguration: 4 X 4 • Unterstützt nur NDP (Null Data Packet) explizites Beamforming
• Unterstützt Einzelbenutzerübertragung sowie Mehrbenutzerübertragung
• PHY-Schicht-Rahmen (VHT-Modus) besteht aus L-STF, L-LTF, L-SIG, VHT-SIG-A, VHT-STF, VHT-LTF, VHT-SIG-B und Datenteil.


802.11ad
Die Arbeitsgruppe TGad und die Wireless Gigabit Alliance haben diesen Standard gemeinsam entwickelt. Es wird als WiGig bezeichnet. Die Anwendungen sind Digitalkamera und 3D-Video-Streaming
• Frequenzbereich: nicht lizenzierte Frequenzzuteilungen um 60 GHz (58,32 GHz, 60,48 GHz, 62,64 GHz, 64,80 GHz), siehe unten landesweite Zuweisungen.
• Abwärtskompatibilität: Es ist nicht abwärtskompatibel zu 11ac und 11n, aber es ist ein völlig neuer Standard, der entwickelt wurde, um eine extrem hohe Datenrate zu bieten und eine drahtlose Verbindung mit kurzer Reichweite bereitzustellen.
• Anzahl der Kanäle / Kanalbandbreite: 4 / jeweils 2,16 GHz
• Datenrate: Durchsatz von 7 Gbit / s
• Entfernung: Mehr als etwa 10 Meter mit aktiviertem Beamforming.


802.11ad landesweite Frequenzzuteilung
USA und Kanada - 57,05 GHz - 64,0 GHz
Europäische Union - 57,0 GHz - 66,0 GHz
Südkorea - 57,0 GHz - 64,0 GHz
Japan - 59,00 GHz - 66,00 GHz
Australien - 59,4 GHz - 62,90 GHz
China - 59,0 GHz - 64,0 GHz

http://de.meizonetworks.net/

Gesamt0bar [View All]  Ähnliche Kommentare
 
Mehr>Andere Produkte

[ SicherheitSuche ]  [ Send Fav ]  [ Aktie ]  [ Drucken ]  [ Bericht senden ]  [ Schließen ]

 
Zuhause | Sicherheit | Lieferanten | Nachrichten | Sitemap | Nachricht | RSS Feed